Skip to main content

Deutsche Hochschulmeisterschaft vom 19.-21. Mai 2023


23. Mai 2023
Autor: Jörg-Andreas Reihle

Am vergangenen Wochenende mischte ein Quintett Mössinger Aktiver bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Köln mit.

Heloise Couval, Sofiia Malinina, Leon Benzenhöfer, Alexander Huber, Bent Julian Meyer, Julian Maier, Frederik Seeger und Anand Waghmare traten für ihre Hochschulen Tübingen und Reutlingen an. Im hochklassigen Feld schlugen sie sich recht gut und landeten manchen Sieg, speziell im Einzel klassierten sich die Spvgg-Cracks recht weit vorne. Alle Spiele und Ergebnisse finden sich hier.


Weitere Beiträge:

Offene Ulmer Stadtmeisterschaft am 13./14. Juli 2024

Ursprünglich hatten zwölf Mössinger Aktive für die diesjährige Offene Ulmer Stadtmeisterschaft gemeldet. Aufgrund von Krankheit und Verletzungen konnten nicht alle wie geplant an dem von der SF Dor...

33. Südwürttembergische Meisterschaft U11-U19 am 13. Juli 2024

In der Steinlach-Halle richtete die Abteilung wie in den vergangenen Jahren die Südwürttembergische Meisterschaft der Jugend U11-U19 aus. Am Samstag flogen ab 9:30 Uhr ganztägig die Federbälle, fün...

BWBV-Verbandstag am 6. Juli 2024

Letzten Samstag fand in Rastatt der alle zwei Jahre stattfindende Verbandstag des Baden-Württembergischen Badmintonverbands BWBV statt. Es standen wichtige Entscheidungen an, darunter auch die Wahl...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.